Kondensations­-Wäschetrockner WTK 5020

Kempen, Juli 2019

Sehr geehrte(r) Kunde(in),
die C. Bomann GmbH bietet Ihnen ein umfangreiches Sortiment von Haushaltsgroß- und Kleingeräten. Bomann unterzieht seine Produkte einer ständigen Qualitätskontrolle, mit der wir sicherstellen möchten, dass stets höchste Ansprüche an Zuverlässigkeit und Sicherheit gewährleistet sind. Alle Geräte durchlaufen daher sowohl vor als auch nach der Produktion eine standardisierte Qualitätsprüfung.
In diesem Rahmen haben wir nun eine Auffälligkeit bei dem Kondensations-Wäschetrockner "Bomann WTK 5020" festgestellt, die uns dazu veranlasst, das Gerät zurückzurufen.

Wo liegt die Problematik?

Bei dem Kondensations-Wäschetrockner WTK 5020 liegt eine fehlerhafte Kennzeichnung nach dem Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz bzw. dem Energieverbrauchskennzeichnungs-Gesetz vor.
Das Gerät wurde mit der Energieeffizienzklasse „B" gekennzeichnet. Im Rahmen einer standardmäßigen Qualitätsüberprüfung hat sich nun herausgestellt, dass es sich um ein Gerät der Energieeffizienzklasse „C" handelt. Damit erfüllt das Gerät nicht die genannte Mindestanforderung für ein Inverkehrbringen in der EU.
Es besteht kein Sicherheitsrisiko. Betroffen ist ausschließlich der Energieverbrauch des Gerätes, der tatsächlich höher liegt als erlaubt.

Was können Sie nun tun?

Wenn Sie ein betroffenes Gerät gekauft haben, können Sie dieses aufgrund der oben genannten Problematik bei Ihrem Händler reklamieren. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei Ihnen für die eventuell entstandenen Unannehmlichkeiten.
Mit freundlichen Grüßen
C. Bomann GmbH